Pêcher autour de baume-les-dames
Angeln

Pêcher autour de baume-les-dames

-

Um Baume-les-Dames stehen die Flüsse im Vordergrund.

Der Doubs ist ein Fluss der zweiten Kategorie, der für die Hechte, Zander, Barsche und Welse bekannt ist. Das Angeln ist das ganze Jahr erlaubt.
Für Fischer mit eingeschränkten Mobilität gibt es einen geeigneten Angelsteg in Baume-les-Dames (Anreise durch die „rue des Grottes“ Straße)

Der Cusancin ist ein Fluss der ersten Kategorie, der für Forellen und Äschen bekannt ist. Er entspringt in Le Val de Cusance und mündet etwa 12 km weiter in Baume-les-Dames in den Doubs. Das Angeln ist ab Mitte September bis Mitte März und dienstags verboten. Um im Cusancin, zu angeln, müssen Sie eine Option kaufen.

Der Ognon : wilder Fluss mit Vegetation am Ufer. Viele angeln mit einem Boot. Karpfen, Hecht, Barsch und Zander.

Angelscheine (Tageskarte, Wochenkarte oder Jahreskarte) können Sie im Tourismus-Büro Baume-les-Dames oder online kaufen: www.cartedepeche.fr.

Angelausrüstung können Sie bei „Au Mini Zoo“ in der Altstadt und beim Super U Supermarkt kaufen.

Für weitere Informationen laden Sie das Dokument unten herunter.

Pêcher autour de baume-les-dames
Place de la République
25110 BAUME-LES-DAMES

Broschüren Montagnes du Jura

Blättere online durch unsere Broschüren

En résumé
Uns schreiben
Dienstleister kontaktieren
Datenschutzerklärung *