Boyeux-Saint-Jérôme
Religiöses Erbe

Boyeux-Saint-Jérôme

-

Von Boyeux aus können Sie die wichtigsten Weiler der Gemeinde erblicken. Durchqueren Sie das Dorf: Die Gassen führen Sie zu einer alten Handpumpe, die früher von der Feuerwehr benutzt wurde, zum Bannofen, einem kleinen Steingebäude mit Schieferdach, dessen Name von einer mittelalterlichen Steuer, der Banalität, abgeleitet ist, und dann zwischen den Häusern hinauf, von denen einige ihren alten Charakter bewahrt haben: Steingebäude, Treppe zum Wohnbereich, Steingewölbe, das den Eingang zur Scheune, zum Keller und in einigen Fällen zum Schweinestall markiert.

Jh. im gotischen Flamboyantstil mit einer Fassade, die unter Denkmalschutz steht, einem Korbbogenportal, einer Vorhalle mit externer Kanzel und einem Chor mit gotischen Fenstern.

Über Châtillon de Cornelle thronen eine Kapelle im gotischen Stil (15. Jh.), die in das Zusatzinventar der historischen Monumente aufgenommen wurde, sowie ein Schloss (12. Jh.) mit seinen Überresten der Barbakane, der Basen des Walls und des Türmchens, die Ihre Neugierde wecken werden.

Umgeben von Weinbergen finden Sie hier die steilsten Hänge des Pays du
Cerdon. Legen Sie einen Zwischenstopp in einem der Weinkeller ein, wo die Weinbauern gerne
Ihnen gerne eine Einführung in die Welt der Landwirtschaft und ihr Know-how geben.

Zu sehen: Schloss von Cornelle - Kapelle von Châtillon de Cornelle - Kirche Saint-Jérôme

Boyeux-Saint-Jérôme N°PCUBFC000V507RXY
01640 BOYEUX-SAINT-JEROME
  • Französisch
Preise & Fahrpläne Ouverture :

Du 01/01/22 au 31/12/22

Das ganze Jahr über, jeden Tag.

Brochures edited by Montagnes du Jura

Consult our brochure online

En résumé
Nous écrire
Contactez le prestataire
Politique de confidentialité *