Patrimoine du village de Chavornay
Religiöses Erbe

Patrimoine du village de Chavornay

-

Das Dorf Chavornay besitzt ein historisches und religiöses Erbe, insbesondere die Kirche Saint-André. Das Interesse des Kulturerbes an der Kirche Saint André ist unbestritten. Ihre romanischen Ursprünge sind trotz Umbauten im Jahr 1244 und der Amputation ihres Glockenturms während der Revolution noch sichtbar. Im Inneren ist die romanische Epoche an den Säulen und den Kapitellen mit geschnitztem Laubwerk zu erkennen.
Die Kirche Saint André de Chavornay beherbergt zahlreiche interessante Stücke: einen Christus am Kreuz aus dem 14. Jahrhundert, ein Altarbild aus dem 16. Jahrhundert, ein Taufbecken aus Stein und Nussbaum, einen Heiligen Antonius aus polychromem Holz aus dem 17. Ein Fliegenfenster erhellt den Chor und Rosetten schmücken die Schlusssteine des Gewölbes.

Patrimoine du village de Chavornay N°PCUBOU000V50QHLV
Chavornay
01510 ARVIERE-EN-VALROMEY
  • Französisch
Preise & Fahrpläne Ouverture :

Brochures edited by Montagnes du Jura

Consult our brochure online

En résumé
Nous écrire
Contactez le prestataire
Politique de confidentialité *