Via Ferrata de la Roche au Dade
Via Ferrata, Klettern

Via Ferrata de la Roche au Dade

-

Die Via Ferrata de la Roche au Dade mit ihren 70 m langen Seilrutschen (Leitern, Affenbrücke und nepalesische Brücke...) garantiert Ihnen 1,5 bis 2 Stunden schwindelerregenden Nervenkitzel für ein Schlussbouquet in 918 m Höhe über dem Becken von Morézien.

Es werden Ihnen drei Routen angeboten: spielerisch, anfänglich und eine athletische Variante für die Sportlichsten:

- Initiale oder "klassische" Route: Diese Route wird als ziemlich schwierig eingestuft und führt zum Aussichtspunkt Roche au Dade, dem Gipfel des Klettersteigs.

- Athletische Variante: Als schwierig eingestuft, der vertikale Start ist körperlich anstrengend, eine aufsteigende Seilrutsche, für deren zweite Hälfte man sich ziehen muss, führt zur klassischen Route (Flaschenzug an kurzer Leine ist für diese Route obligatorisch).

- Spielerische Route: Die Route bleibt auf dem unteren Teil des Klettersteigs mit einer horizontalen Leiter, einer nepalesischen Brücke und einem langen Steg, über den man die letzte 70 m lange Seilrutsche erreicht (optional), kinderfreundliche Route.

Der Klettersteig ist je nach Wetterlage frei zugänglich und kostenlos.

Unerfahrenen Personen und Minderjährigen, die nicht von einem erfahrenen Erwachsenen begleitet werden, ist der Besuch der Anlage untersagt. Begehen Sie den Klettersteig nicht bei Gewitter oder in der Nacht.

Freier Zugang oder in Begleitung von Fachleuten nach Vereinbarung.

Empfohlene Mindestgröße für den Zugang zum Klettersteig: 1,20 m

/Bitte beachten Sie, dass es in unserem Gebiet keinen Materialverleih mehr gibt.

Via Ferrata de la Roche au Dade
Route Départementale 69
(sortie de Morez direction Saint-Claude)
39400 HAUTS DE BIENNE
Wir sagen dir mehr
En résumé
Uns schreiben
Dienstleister kontaktieren
Datenschutzerklärung *