Caveau Maison Mollex
Regionale Produkte

Caveau Maison Mollex

-

Es wurde 2013 von den Nachkommen der Familie Mollex gegründet, die die seit mehreren Jahrhunderten überlieferten patriarchalischen Werte in einem freundlichen und geräumigen Raum fortführen wollen, in dem das außergewöhnliche Terroir der Seyssel-Weine sowie die Handelspalette der Savoyer Weine präsentiert werden.

Auf der Seite der Vins de Seyssel entdecken Sie, wie sich die beiden Rebsorten Altesse und Molette in sechs Weißweincuvées ausdrücken, die neben dem Seyssel Méthode traditionnelle stehen. Die Feinschmecker unter Ihnen werden sicherlich das Glück gehabt haben, "Le Clos de la Péclette" oder "La Tacconnière" in den guten Restaurants der Region zu probieren... Im Weinkeller werden Sie sie genießen und dabei ihrer Geschichte lauschen.

Die Auswahl an Savoyer Weinen wird Sie begeistern: Apremont, Gamay Rouge und Rosé, Chautagne, Mondeuse, Pinot Noir und Schaumwein.

Und schließlich werden Sie Ihren Gaumen mit den exklusiven Produkten des Hauses verwöhnen, wie dem spritzigen "Rosta" und dem rustikalen "Vieux Cailloux".

- Verkostungen ohne Reservierung :
Montag bis Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr.
An Feiertagen geschlossen.

- Geführte Besichtigungen mit Reservierung:
Unser Führer zeigt Ihnen unsere alten Fässer und den Ausbau der Schaumweine nach traditioneller Methode, wie z. B. den Seyssel Brut.
Besichtigung auf Englisch möglich.
Gruppen auf Anfrage.

- Thematische Workshops
Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite.


_____________________________________________________________

Geschichte und Werte
Es dauerte bis 1931, bis das Haus Mollex im Handelsregister eingetragen wurde. Es waren Ernest und Marguerite Mollex, die in den Weinmarkt einstiegen, indem sie als erste neben losem Wein auch Flaschenwein anboten.
Ernest Mollex war eine Persönlichkeit mit Charakter und Methoden aus der harten Schule, die Willensstärke, Entschlossenheit und Freude an guter Arbeit verbanden. Er war bei allen Kämpfen dabei, insbesondere bei denen, die 1927 zur Gründung der Genossenschaft und 1942 zur Schaffung der AOC Seyssel führten.
Von diesem Zeitpunkt an entwickelte sich das Haus Mollex im Laufe der Jahre und Generationen weiter. Zunächst dank Georges und René Mollex in den 1960er Jahren, dann Jean-Pierre und Jean-Luc in den 1980er Jahren. Nach dem Tod von René und Jean-Pierre im Jahr 2006 und Georges im Jahr 2011 führen Jean-Luc und seine Kinder die Familiengeschichte weiter. Heute, nach dem plötzlichen Weggang von Jean Luc im Jahr 2018, sind Sébastien, Séverine und Cyrielle mehr denn je entschlossen, ein neues Kapitel zu schreiben.

Caveau Maison Mollex
161 Place de l'église
01420 CORBONOD
  • Französisch
  • Kreditkarte, Bank- und Postschecks, Bargeld, Überweisung
Ausstattungen
  • Parken
Dienstleistungen
  • Geschäft
Art der Produkte
  • Confiserie
  • Foie gras
  • Liköre und Spirituosen
  • Weine
Kettens & Gütesiegel
Vignobles et découvertes
Preise & Fahrpläne Öffnung :

Broschüren Montagnes du Jura

Blättere online durch unsere Broschüren

En résumé
Uns schreiben
Dienstleister kontaktieren
Datenschutzerklärung *