Idyllische Landschaften

Die Top 3 der zugefrorenen Seen zum Schlittschuhlaufen

Im Winter, wenn die Temperatur sinkt und einer trockenen Kälte Platz macht, frieren die Seen im Juragebirge zu. Zu unserer großen Freude werden sie für Spaziergänger und Schlittschuhläufer zugänglich. Ob am See von Les Rousses oder am Seevon Lamoura, hier findest du unsere schönsten Freiluft-Eislaufbahnen.

Trotzdem Vorsicht, diese Aktivität wird nicht betreut, sondern auf eigene Gefahr ausgeübt.

Elisa Detrez et Maxime COquard - Bestjobers - BFC Tourisme
1

Der See von Lamoura

Der Kleinste und im Winter am schnellstens Zugefrorene

Der kleine See von Lamoura gehört zu den Seen, die zuerst zufrieren. In der Mitte des Winters ist dieser hübsche, wilde See daher einer der ersten, der die Schlittschuhläufer glücklich macht, die frische Luft und Pirouetten lieben.

15 cm Eis, ein bisschen Neuschnee und die Sonne: die perfekte Kombi für wagemutige Eisläufer.
Die Genehmigung zum Schlittschuhlaufen wird per kommunalen Erlass erteilt. Es ist daher besser, sich im Rathaus oder im Fremdenverkehrsbüro von Les Rousses zu erkundigen, bevor man sich aufs Eis begibt.

 

Das örtliche Fremdenverkehrsbüro kontaktieren

Rando raquettes au bord du lac Genin
Elisa Detrez & Maxime Coquard - Bestjobers - BFC Tourisme
2

Der Lac Genin

Schlittschuhverleih am Fuße der Ufer!

Deine Schlittschuhe hast du dir vorher in der einzigen Gaststätte am Seeufer ausgeliehen.

Dann ist die Bahn frei für eine wunderbare Runde Eislaufen in einer Landschaft, die Kanada würdig wäre: Kälte, die auf den Wangen brennt, Fichten, soweit das Auge reicht, Freude am Dahingleiten... Du willst dann nur noch eines: dass dieser Moment bis zum Einbruch der Dunkelheit andauert.
Kontaktiere die Gaststätte am Lac Genin, um zu erfahren, ob die Saison eröffnet ist und ob die Eisdecke dick genug ist.

Kontakt und praktische Infos

 

Patin glace sur le lac gelé des Rousses
Mize en boîte
3

Der See von Les Rousses

Der Sicherste

Der See von Les Rousses, inmitten des gleichnamigen Ferienorts ist ein idealer See, um an einem Wintertag die Schlittschuhe rauszuholen.

Gemäß einem Präfekturerlass sieht das Bürgermeisteramt einen markierten und gesicherten Bereich mit einem Ersthelfer-Pistenwärter vor. Kontaktiere vor deinem Besuch am See das Fremdenverkehrsbüro in Les Rousses um sicherzugehen, dass das Schlittschuhlaufen gestattet ist.
 
Zwischen zwei Runden Alpinski im nahe gelegenen Skigebiet Les Rousses ist Schlittschuhlaufen eine perfekte Alternative.

 

Das Fremdenverkehrsamt Les Rousses kontaktieren

En résumé