Col de plain Champ
Naturraum

Col de plain Champ

-

Auf der linken Seite der Wiese ist ein Baum erhalten geblieben: Der "Baum der Erschossenen" ist ein Zeugnis der Geschichte, die mit dem Widerstand verbunden ist.
Dieser Pass oberhalb von Chevignat markiert die natürliche Grenze zum Jura. Er ist seit 1613 begrenzt (Grenze zwischen Frankreich und der Grafschaft Burgund) und beherbergte im Mittelalter Patibularsteine (Galgen).
Überreste von Capettes (Trockensteinhütten).

Col de plain Champ
Parking Pierres du Revermont
01370 COURMANGOUX
Ausstattungen
  • Parken
Preise & Fahrpläne Öffnung :

Vom 01/01/22 am 31/12/22

Das ganze Jahr über.

Broschüren Montagnes du Jura

Blättere online durch unsere Broschüren

En résumé
Uns schreiben
Dienstleister kontaktieren
Datenschutzerklärung *