Mit der Familie in den Urlaub zu fahren bedeutet nicht, dass man seine eigenen Wünsche zurückstellen muss. Das Juragebirge ist der ideale Tummelplatz für die ganze Familie, ob nun fürs Training oder für gemeinsame Unternehmungen. Du kannst sogar an einem Familientrail teilnehmen, denn einige bieten auch Läufe für Kinder an. Und wer weiß? Die Leidenschaft wird vielleicht weitergegeben...

Ein idealer Tummelplatz fürs Training

Mit seinen 6 Trail-Stationen und -Bereichen, ist das Juragebirge ein idealer Tummelplatz fürs Training. Eine Vielzahl von Rundwegen und Workshops von einfach bis komplex ermöglichen es dir, in deinem eigenen Rhythmus zu trainieren.

Das Juragebirge bietet außerdem das ganze Jahr über in den drei Departements des Massivs rund fünfzig Veranstaltungen an. So kannst du dich an langen Vormittagen damit beschäftigen, zu trainieren und die Freuden und Schwierigkeiten zu variieren.

Jede Trail-Station und jeder Trail-Bereich besitzt seine Besonderheiten und Landschaften: Für einen Trail zwischen Natur und Architektur ist die Station Grandes Heures Nature ideal, für einen Lauf am Wasserufer sind die Stationen Les 7 Belvédères und Haut-Bugey perfekt, und wenn du beeindruckende Aussichtspunkte und imposante Bergkämme liebst: Métabief Mont d‘Or ist die ideale Station für dich.

traileur dans les Montagnes du Jura
Benjamin Becker / Bourgogne-Franche-Comté Tourisme

Ein Maximum an Familien-Aktivitäten

Zwischen den fantastischen Landschaften, Seen und Wasserfällen, die man entdecken und Parks, die man besuchen kann, oder auch Wanderwegen, die es zurückzulegen gilt, fehlt es im Juragebirge nicht an Aktivitäten. Ob du nun deine Kinder während des Trainings beschäftigen oder danach eine Aktivität mit der ganzen Familie unternehmen möchtest - vieles ist direkt am Fuße deiner Unterkunft oder nur wenige Kilometer mit dem Auto entfernt möglich.

Du wohnst in Métabief? Dann nimm deine Kinder mit zum Abenteuerparcours oder zur Besichtigung der Comté-Keller. Danach kannst du mit der ganzen Familie eine Bootstour zum Lac Saint-Point machen.

Deine Unterkunft liegt im Süden des Massivs? Dann nutze die Gelegenheit, um die Seen in deiner Umgebung entdecken, wie den Lac de Nantua und den Lac Genin, und die Höhlen von Cerdon.

Du bist im Jura? Dann gehe auf Entdeckungsreise zu den berühmten Cascades du Hérisson, dem Chapeau de Gendarme und besichtige die Maison des fromages in Les Moussières, um mehr über die Herstellung des Comtés zu erfahren. 

Trail course enfants
Benjamin Becker / Bourgogne-Franche-Comté Tourisme

Mit Kindern an einem Trail teilnehmen

Warum nicht den Familienurlaub nutzen, um alle zusammen an einem Trail teilzunehmen? Einige Trails im Juragebirge bieten Läufe für Kinder an. Zum Beispiel bietet der Transju‘ Trail die Transju‘ des Marmots für Kinder von 7 bis 13 Jahren an, einen Lauf in Form eines Jungle Run mit einer Länge zwischen 750 m und 3 km lang. 

Der Trail du Chalam sieht ebenfalls einen Lauf für Kinder ab 5 Jahren vor: den Trail der P‘tits loups.

Zum Abschluss den Trail de la Vallée Baumoise - dieser Lauf der Gämsen wartet auf deine Kinder.

Eine gute Idee, um schöne Momente gemeinsam mit der Familie zu verbringen! Samstags werden die Kinder angefeuert und am nächsten Tag sind die Eltern dran und werden angefeuert. Das gibt garantiert schöne Erinnerungen, die die ganze Familie daran teilnehmen lassen und vielleicht zukünftige Champions in dieser Disziplin hervorbringen!

Übernachten am Fuße der Trail-Stationen

Egal, ob du am liebsten auf dem Campingplatz, im Hotel oder in einer Ferienwohnung übernachtest, zahlreiche Unterkünfte liegen nicht weit von den Startpunkten der Traillauf-Strecken entfernt. Du kannst dich problemlos von deiner Unterkunft aus zum Training begeben, ohne auch nur das Auto nehmen zu müssen.

En résumé