Chapelle Saint-Antide
Religiöses Erbe

Chapelle Saint-Antide

-

Die Kapelle Saint Antide befindet sich in Les Etraches, einer Gemeinde in Pontarlier.
Die Kapelle Saint Antide in Les Etraches wurde vor 1657 zu Ehren des Heiligen Antide und der Heiligen Barbara errichtet und gegründet. Sie ist von der Kirche Saint Bénigne in Pontarlier abhängig.
Es werden etwa 10 bis 12 Messen pro Jahr gefeiert, aber es gibt keine Eucharistiefeier; kein Baptisterium; keinen Friedhof.
Die Revolution will die Kapelle "mit einer anderen Pfarrei, die näher an ihr liegt", vereinen. Dieses Vorhaben wird nicht umgesetzt. 1792 finden dort verdächtige Versammlungen statt: Die Kapelle wird geschlossen, der Schulmeister GUY gibt seinen Schülern "willkürlich Urlaub", und die inserierten Geistlichen nutzen diese Abwesenheiten, um in die Klasse einzudringen und dort "fanatisch zu katechisieren".
Am 9. Mai 1851 beschloss der Gemeinderat von Pontarlier eine Summe von 360 Francs, weil es der Kapelle an Dingen fehle, die für den Gottesdienst und die Feier der Gottesdienste notwendig seien, und weil sie für den Weiler, der weit von den Kirchen in Pontarlier entfernt lag, von größtem Nutzen sei.
1960 schloss Monsignore DUBOIS den Weiler Les Etraches an die Alliées an.
Die Kapelle ist klein und einschiffig.
Das Gebäude beherbergt einen Hauptaltar und ein barockes Altarbild aus geschnitztem und vergoldetem Holz.
Rechts vom Hauptaltar steht eine Jungfrau mit leicht nach rechts geneigtem Kopf und gesenkten Augen, die in ihrer linken Hand ein Zepter hält und das Jesuskind auf ihrem rechten Arm trägt.
Sie ist gekrönt und mit einem Kleid mit quadratischem Ausschnitt und einem über die Schultern geworfenen Mantel bekleidet - ein Beispiel für das Fortleben des gotischen Geistes im 16.
Jahrhundert. Bewundernswert sind das lange Haar der Jungfrau und die Leichtigkeit, mit der die Draperie mit ihren großen Schnabelfalten an der Seite behandelt wurde.
Links vom Hauptaltar befindet sich eine Statue des Heiligen Josef.
Jahrhundert Bischof von Besançon war und dessen Reliquien in der Kapelle aufbewahrt werden.

Chapelle Saint-Antide N°PCUBFC000V50ULP2
25300 PONTARLIER

Brochures edited by Montagnes du Jura

Consult our brochure online

En résumé
Nous écrire
Contactez le prestataire
Politique de confidentialité *