Willkommen am Wasserfall von Glandieu. Dieser Ort eignet sich für eine Familienwanderung oder einsame Spaziergänge und verzaubert! Alle Sinne sind hellwach: Das Auge verweilt auf den Reflexen des Wassers, das Gehör nimmt das Brausen des Wasserfalls wahr, und der Körper findet seine Lebensgeister wieder. Dieser stark geschützte Ort ist leicht erreichbar zu Fuß, mit dem Auto, aber auch mit dem Fahrrad. In der Nähe verläuft nämlich die ViaRhôna, eine ideale „Voie verte“, um die Entdeckung der Region Bugey zu verlängern.

Die Umgebung

Ein Wasserfall mit einem Hauch Exotik

Asien, Guadeloupe? Falsch geraten, dieser Wasserfall befindet sich im Juragebirge.

Plan large de la Cascade de Glandieu
Evgeny Schmulev
Plan large de la Cascade de Glandieu Evgeny Schmulev
Cascade de Glandieu en gros plan
Evgeny Shmulev
Cascade de Glandieu en gros plan Evgeny Shmulev
Vacances au vert - cascade de Glandieu
One Day One Travel - Viarhôna - BFC Tourisme
Vacances au vert - cascade de Glandieu One Day One Travel - Viarhôna - BFC Tourisme
Cascade de Glandieu
Jorge Alves
Cascade de Glandieu Jorge Alves

Es stimmt allerdings, dass man sich mit dieser üppigen Vegetation, dem dumpfen Rauschen und dem Nebel, die von diesem 60 m hohen Wasserfall ausgehen, wie an einem fremden Ort fühlt. Ein fremder Ort, der allerdings leicht zugänglich ist, da sich fast am Fuße des Wasserfalls ein Parkplatz befindet. Es ist sogar möglich, den Wasserfall zu bewundern, ohne einen Schritt zu tun, nämlich von der Terrasse des gegenüberliegenden Cafés aus.

Lust auf ein kleines Bad? Vorsicht, auch wenn es im Sommer vielleicht sehr verlockend ist, sich in den belebenden Gewässern des Wasserfalls zu erfrischen, so solltest du wissen, dass dies ausdrücklich verboten ist. Der Ort ist geschützt, und Vorrang hat die Erhaltung der lokalen Flora und Fauna. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass eine solch bezaubernde Natur erhalten bleiben kann. 

Wusstest du schon?

Ein großer ökologischer Reichtum

Mit dem Label „Espace Naturel Sensible“ versehen, sind der Wasserfall und seine Umgebung der Zufluchtsort für diskrete und ungeahnte Arten wie Fledermäuse, seltene Vögel oder kleine Weichtiere.

„Voie verte“

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad

Lege zu Fuß oder mit dem Fahrrad einen Abschnitt der ViaRhôna zurück, einer 700 km langen Strecke, die die Schweiz mit dem Mittelmeer verbindet und direkt an dem schönen Wasserfall von Glandieu vorbeiführt.

Wir empfehlen dir den Abschnitt von La Balme nach Groslée, d. h. 26 km auf der „Voie verte“, die ideal ist für eine kleine Fahrradtour mit der Familie.

Mehr Infos ViaRhôna-Abschnitt

Zugang zum Wasserfall von Glandieu

Ein hübscher Wasserfall 1h15 von Lyon entfernt

Eine volle Ladung Frische

Weitere Wasserfälle im Juramassiv

Toutes les cascades
En résumé
A propos
Plan large de la Cascade de Glandieu Evgeny Schmulev
Cascade de Glandieu en gros plan Evgeny Shmulev
Vacances au vert - cascade de Glandieu One Day One Travel - Viarhôna - BFC Tourisme
Cascade de Glandieu Jorge Alves