Lac de Viry
Naturraum

Lac de Viry

-

In dem kleinen Dorf Viry befinden sich die kleinen Landseen Lac de Viry und Lac Sous les Mousses.
Sie können sie auf einer Rundwanderung durch die Moorlandschaft des Hochjuras entdecken.

Viry liegt aufgrund seiner Wälder, Kalksteinfelsen, Bäche und Moore im Natura-2000-Gebiet.

In diesen Seen kann man weder angeln noch baden, aber sie sind ein ideales Terrain, um zu wandern und die Ruhe des Hochjurassier zu genießen.

Diese Strecke ist aber auch geschichtsträchtig, wie der Grenzstein von La Boissère beweist:
Der Grenzstein von La Boissière gehört zu einer Reihe von Grenzsteinen, die 1613 gesetzt wurden, um die Grenze zwischen dem Königreich Frankreich und der Grafschaft Burgund zu markieren, die nach den Verträgen von Lyon (1601) und Auxonne (1612) unter spanischer Herrschaft stand.
Auf etwa 25 km der Grenze zwischen Dortan und Chézery-Forens (Ain) sollen 19 Grenzsteine aufgestellt worden sein, von denen heute noch 13 existieren.
5 Grenzsteine sind als historische Denkmäler klassifiziert, darunter der Grenzstein von La Boissière, seit dem 12. Januar 1926.


Lac de Viry N°PCUBFC039353004407
Lac de Viry
Lac de Viry
39360 VIRY

Brochures Montagnes du Jura

Consult our brochure online

En résumé
Nous écrire
Contactez le prestataire
Datenschutz-Bestimmungen *