Cascade de la Vouivre
Naturraum

Cascade de la Vouivre

-

Wanderweg hin und zurück
Zeit: 2 Std.
Entfernung: 6 km
Höhenunterschied: +37/-52m
Gelbe Markierung

Die Vouivre ist die Fabelschlange der Legenden, die den Roman von Marcel Aymé inspirierte: "Sie trägt auf ihrer Stirn einen riesigen Edelstein von unschätzbarem Wert, den sogenannten Karfunkel. Bevor sie baden geht, legt sie ihn am Ufer ab und versteckt ihn im Moos oder unter einem Stein. Nur dann hat man eine Chance, ihn zu erbeuten, und dann ist das Glück perfekt. Aber wenn die Greifin den Dieb erwischt, wird ihre Rache schrecklich sein".

Wenn Sie den Wasserfall betrachten, haben Sie das Gefühl, dass das Wasser plötzlich aus dem Felsen heraustritt und in ein smaragdgrünes Becken hinabstürzt.

Zugang: Vom Fremdenverkehrsamt aus gehen Sie zur Steinbrücke. Am Wanderpfosten ist der Wasserfall La Vouivre ausgeschildert: Folgen Sie der gelben Markierung. Der Wanderweg beginnt in der Rue de la glacière. Nach dem Skatepark gehen Sie links über die Brücke und folgen dem Chemin de la Crozate. An der nächsten Kreuzung nehmen Sie den Chemin de Diesles.

GPS-Koordinaten Start (Dezimalgrad) :
Breitengrad N 46.393271 / Längengrad E 5.864344

Cascade de la Vouivre
39200 SAINT-CLAUDE
  • Haustiere willkommen
Cascade de la Vouivre

Broschüren Montagnes du Jura

Blättere online durch unsere Broschüren

Wir sagen dir mehr
En résumé
Uns schreiben
Dienstleister kontaktieren
Datenschutzerklärung *