In etwa 900 Meter Höhe gelegen, bietet der Der „Belvédère des 4 lacs“ („Aussichtspunkt der 4 Seen“) einen Panoramablick auf die verschiedenen abgerundeten Reliefs des Jura und ermöglicht einen Überblick über vier Seen eiszeitlichen Ursprungs: Ilay, Narlay, Petit und Grand Maclu... Jade, Saphir, Türkis, Khaki - von hier oben variieren die Grün- und Blautöne je nach Jahreszeit und Tag und bieten immer wieder ein neues Naturschauspiel.

Julie Hann / BFC Tourisme
Point de vue depuis le belvédère des 4 lacs Julie Hann / BFC Tourisme
Julie_Hann__Bourgogne-Franche-Comte_Tourisme-
Vue sur un chalet isolé depuis le belvédères des Trois Lacs Julie_Hann__Bourgogne-Franche-Comte_Tourisme-
Maxime Coquard et Elisa Detrez - Bestjobers - BFC Tourisme
Le belvédère des 4 lacs en été Maxime Coquard et Elisa Detrez - Bestjobers - BFC Tourisme
Mizenboite_Production__Bourgogne-Franche-Comte_Tourisme-BFC_0020868
Vue depuis le belvédère des 4 lacs Mizenboite_Production__Bourgogne-Franche-Comte_Tourisme-BFC_0020868
Gut zu wissen

Drei Panoramen zum Preis von einem!

Auf einer kaum 5 km langen Kammlinie entlang des GR®559A warten nicht nur ein, sondern gleich drei Aussichtspunkte auf dich:

Sie bieten drei verschiedene Versionen derselben Landschaft, die sich zu einer unberührten und wilden Natur hin öffnet. Es wäre doch schade, sich nur mit einer einzigen zu begnügen, oder?

Wanderung entlang der Aussichtspunkte

Die Abenteuerlustigeren können die komplette Wanderung machen, d. h. 10 km auf einem einfachen Pfad mit wenig Höhenunterschied.

Mehr Infos über den Rundweg

 

PRNHJ-CEN
Schutz der wilden Fauna

Ruhezone für die natürlichen Milieus der 4 Seen

Vom 15. April bis zum 15. September (empfindlichste Zeit für die Fauna) wird eine freiwillige Ruhezone geschaffen.

Sie betrifft das Gebiet zwischen den Seen Ilay, Petit und Grand Maclu, wobei auch die Île de la Motte und die Uferzonen miteingeschlossen werden, um die Auswirkungen auf die Landschaften, die Wasserressource, die Biodiversität und die Qualität der Lebenswelt zu begrenzen.

Spaziergänger werden daher aufgefordert, auf den zahlreichen markierten Pfaden zu bleiben, auf denen man die schönsten Landschaften des Ortes entdecken kann. Zur Erinnerung: Feuer, Camping und Baden sind strengstens verboten. Aus Sorge um die Ruhe der Fauna sind auch Wassersportaktivitäten untersagt (außer für Besitzer eines Angelscheins), und es wird dringend empfohlen, seinen Hund an der Leine zu führen.

Ein sehr Instagram-taugliches Panorama und sehr leicht zugänglich!

Ein Parkplatz liegt 5 min vom Aussichtspunkt entfernt!

Julie HANN / BFC Tourisme

Wanderung am Wasser

Sobald man dort oben angekommen ist, bekommt man Lust, sich die berühmten Seen aus der Nähe ansehen. Die gute Nachricht ist: Man kann sie zu Fuß auf einem markierten Weg umrunden. Die Gelegenheit für eine schöne dreistündige Wanderung, bei man dem Wasser und dieser zugleich wilden und fragilen Wasserwelt ganz nahe kommen kann.

Den Standort der 4 Seen und die Wanderung entdecken

Weitere Seen zum Betrachten

Sanfte Lebensart und Gelassenheit - das ist die Atmosphäre, die an den Ufern unserer Seen im Jura herrscht. Für einen Tag, ein Wochenende oder einen Urlaub findest du hier eine Auswahl der schönsten Seen, die du auf der treffend benannten „Route des Lacs“ („Seenstraße“) entdecken kannst!

Mehr Infos über die „Route des Lacs“

En résumé
A propos
Point de vue depuis le belvédère des 4 lacs Julie Hann / BFC Tourisme
Vue sur un chalet isolé depuis le belvédères des Trois Lacs Julie_Hann__Bourgogne-Franche-Comte_Tourisme-
Le belvédère des 4 lacs en été Maxime Coquard et Elisa Detrez - Bestjobers - BFC Tourisme
Vue depuis le belvédère des 4 lacs Mizenboite_Production__Bourgogne-Franche-Comte_Tourisme-BFC_0020868