Im Juragebirge haben Städte und Dörfer diesen einzigartigen und authentischen Charakter, der von der natürlichen Kraft dieses Gebietes herrührt. Einige wurden als schönste Dörfer Frankreichs eingestuft, andere als „Cités de caractère“ (Städte mit Charakter). Mach dich bereit für eine Begegnung mit diesen touristischen Orten mit ihren vielfältigen Reizen.

Village d'Arbois en automne
Stéphane Godin/Jura Tourisme
Begegnung

Kleine reizvolle Städte

Entdecken

Reiches Kulturerbe

Die schönsten Dörfer Frankreichs

Als schönste Dörfer Frankreichs eingestuft, sind Château-Chalon, Lods und Baume-les-Messieurs einen Abstecher wert. Diese Dörfer bieten dir reizvolle Ausflüge zwischen schwindelerregenden Klippen, Wasserfällen oder auch Weinbergen.

Ornans & Arbois

Fokus auf zwei Städte mit Charakter

Ornans und Arbois sind zwei hübsche Städte, die einen Abstecher wert sind - die eine schmiegt sich in eine grüne Oase inmitten des Loue-Tals, die andere liegt im Herzen der Jura-Weinberge

Diese Städte sind auch die Heimat zweier großer Männer: Louis Pasteur und Gustave Courbet. Jede dieser Städte beherbergt dort ihr jeweiliges Haus sowie ein Museum, das nach ihnen benannt ist.

Einen City-Break einlegen

Die großen Städte des Massivs

Gönne dir einen Städtetrip in eine der großen Städte des Massivs: Lons-le-Saunier, Montbéliard, Bourg-en-Bresse oder auch Dole und Besançon. Mit ihren einzigartigen Vorzügen und nur wenige Kilometer von den ersten Bergplateaus entfernt, werden sie dich für die Dauer deines Aufenthalts verzaubern!

Das ist es, was das Juragebirge ausmacht: eine Vielfalt, die es dir ermöglicht, gleichzeitig die Freuden der Berge und der Stadt zu genießen.

En résumé