Mit seinen Winzerdörfern, seinem Comté, seinen Jura-Weinen, seinem schmackhaften Bresse-Geflügel und seinen beiden Thermalkurorten sprüht das Gebiet Pays de Lons-le-Saunier, Bresse, Vignoble & Revermont nur so vor Charme. Flanieren durch die Gassen von Arbois, dann eine Wellness-Pause in Salins-les-Bains, um neue Energie zu tanken. Anschließend ein schöner Ausflug in das hochgelegene Dorf Château-Chalon, gefolgt von einer Wanderung nach Baume-les-Messieurs mit seinem Tal. Und zum Abschluss ein Nachmittag mit Shopping und Entdeckungen in Lons-le-Saunier… Verlockend, oder?!

Tag 1 - Vormittag

Das bezaubernde Arbois und seine majestätische Umgebung…

Auf der Straße der Jura-Weinberge

Nach einer unumgänglichen Besichtigung der neuen Maison du Comté in Poligny geht es weiter in Richtung Arbois und in die Winzerdörfer der Gegend wie Montigny-les-Arsures, der Hauptstadt des Trousseau, und Pupillin, die Weltstadt des Ploussard!

Diese reizenden Winzerdörfer tragen schöne Gebäude aus ockerfarbenem Stein zur Schau, die typisch für den Weinberg von Arbois sind. Öffne die Tür zu den Weinkellern, und die Winzer werden dich folgendes probieren lassen:

Besuche in Arbois das Familienhaus von Louis Pasteur, in dem der berühmte „Vater der modernen Önologie“ seine Experimente zur Weingärung und zu den Krankheiten der Weinrebe durchführte.

Lasse dich bei einem Spaziergang durch die Stadt vom Charme der Cuisance, den schmalen Gassen, Arkaden, vornehmen Häusern und wunderschönen Gärten bezaubern... Und lasse dir Leckereien aus Arbois schmecken! Die Pralinen Edouard Hirsinger, Meilleur Ouvrier de France Chocolatier (Bester Arbeiter Frankreichs - Schokoladenfabrikant), sind ein purer Genuss!

Arbois entdecken

Tag 1 - Nachmittag

Salins-les-Bains, Tempel des Wohlbefindens

Das Salz in der Suppe…

Seit dem 8. Jahrhundert weiß Salins-les-Bains sich ein außergewöhnliches Geschenk der Natur zunutze zu machen: das Salz. Dank der Gewinnung von Salzwasser und dessen Verdunstung konnte die Stadt ihren Wohlstand erlangen.

Nach einem spielerischen Besuch der unglaublichen Grande Saline von Salins-les-Bains, die auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste steht, kannst du eine sanfte, belebende Sitzung in der Therma Salina genießen. Schwimmbad, Sauna, Hammam, Sprudelbäder, Schönheitsbehandlungen und Wellness-Körpermodelagen... Entspanne dich und genießen Sie die wohltuende Wirkung des natürlich salzhaltigen Wassers aus dem Jura, das reich an Spurenelementen ist!

Offensichtlich meint es das Glück gut mit dir. Wie wäre es mit einem Versuch, im nahe gelegenen Spielkasino den Jackpot zu knacken?

Salins-les-Bains entdecken

Jet et piscine aux thermes de Salins-les-Bains
BFC Tourisme
Jet et piscine aux thermes de Salins-les-Bains BFC Tourisme
Grande Saline
Jura Tourisme
saline-salins-les-bains-juratourisme_08663a5 Jura Tourisme
Ville de Salins-les-Bains et ses 2 forts
Jura Tourisme
Ecrin de nature

Lové entre monts et rivière, Salins-les-Bains offre des paysages sauvages et 100% nature

Jura Tourisme
Château Chalon
Stéphane Godin/Jura Tourisme
vigne-village-chateau-chalon-juratourisme_12629a5 Stéphane Godin/Jura Tourisme
Tag 2 - Vormittag

Baume-les-Messieurs und Château-Chalon

Die schönsten Dörfer Frankreichs

Hoch oben auf einem Felsen wacht Château-Chalon über seine Weinberge, in denen der berühmte Vin Jaune angebaut wird. Aus der Burg, die ihm seinen Namen gab, und einer Benediktinerabtei entstanden, hat konnte das „Aussichtsdorf“ die Überreste des Wachturms und die romanische Kirche Saint-Pierre bewahren.

Von dieser reizenden Stadt mit Charakter aus führen deine Spaziergänge dich entlang der Hänge oder inmitten der „reculées“, jener untypischen Reliefs, die sich in das erste Plateau des Juras eingegraben haben. Am Ende des spektakulärsten dieser Täler wirst du Baume-les-Messieurs ! Das berühmte „Dorf tief unten im Tal“ offenbart hier seine Abtei, seine Höhlen, seine Wasserfälle und vieles mehr...

           

Tag 2 - Nachmittag

Lons-le-Saunier und die Teiche der Bresse

Hauptstadt des Jura, ehemalige Salzstadt

Lons-le-Saunier, die Hauptstadt des Jura, reicht dir die Hand! Die ehemalige Salzstadt und Geburtsstadt von Rouget de Lisle, dem Vater der Marseillaise, eignet sich diese hübsche Stadt mit ihrer reichen Architektur, ihrer Apothicairerie de l‘Hôtel-Dieu und ihren Thermalbädern inmitten des grünen Parc des Bains wunderbar zum Flanieren.

Familien finden ihr Glück in den Geschäften der Innenstadt und ihrer Hauptstraße mit den 146 Arkaden, den Restaurants auf dem großen Platz mit den Wasserfontänen und haben gemeinsam Spaß in der Maison de la Vache qui Rit® !

Entscheide dich am Ende des Tages für einen Spaziergang entlang der Teiche der Bresse im Jura, wo die typische Flora und Fauna friedlich gedeihen. Bewundere den Sonnenuntergang über dem Wasser...

Dies ist auch die perfekte Gelegenheit, um eine typische Bresse-Siedlung mit ihren Fachwerk-Bauernhöfen und das berühmte Bresse-Geflügel in einem der Zuchtbetriebe des Jura zu entdecken! Abgerundet mit einer Morchelsoße, Bresse-Sahne und Vin Jaune, ist es ein Genuss!

                   Lons-le-Saunier entdecken                                                                                                                     

Hier findest du alle diese Städte auf einen Blick auf der Karte

Weitere Urlaubsideen entdecken

En résumé
Réserver
A propos
Jet et piscine aux thermes de Salins-les-Bains BFC Tourisme
saline-salins-les-bains-juratourisme_08663a5 Jura Tourisme
Ecrin de nature

Lové entre monts et rivière, Salins-les-Bains offre des paysages sauvages et 100% nature

Jura Tourisme
vigne-village-chateau-chalon-juratourisme_12629a5 Stéphane Godin/Jura Tourisme